Skip to main content

Elektrischer Fleischwolf – Nicht nur für Fleisch gedacht

Ein elektrischer Fleischwolf hat die Hauptfunktion diverse Lebensmittel zu zerkleinern. Speziell bei Lebensmittel wie Fleisch, Speck und Geflügel wird dafür eine Menge Kraft benötigt. Diese bietet Ihnen ein elektronischer Fleischwolf.

Ein elektronischer Fleischwolf verarbeitet prinzipiell alles, was hineingesteckt wird, zu Hack. Dabei spielt es keine große Rolle ob es sich um Fleisch, Fisch, Geflügel oder auch Gemüse handelt. Auch wenn diese Produkte wie beim Bratwurstgehäck zuvor mit Gewürzen gemischt werden ist das für einen guten elektronischen Fleischwolf kein Problem. Die Lebensmittel werden grob zerteilt in die Maschine gegeben und dort mittels Förderschnecke zur Lochscheibe befördert. Der Durchmesser der Löcher bestimmt wie das Gehackte letzten Endes ausfallen wird.

Die Top 4 der elektronischen Fleischwölfe:

1234
Top Leistung Preissieger
Modell Moulinex ME6251Bosch ProPower MFW68660Bosch ProPower MFW67440Philips HR2727/50
Preis

136,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

164,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

109,53 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerMoulinexBoschBoschPhilips
Gewicht inkl. Verpackung5 kg6 kg6 kg4 kg
MaterialKunststoffEdelstahlEdelstahlEdelstahl
Leistung2,9 kg / Min4,3 kg / Min1 kg / Min2 kg / Min
Motor1.800 Watt800 Watt700 Watt1.600 Watt
Zubehör vorhanden?
Viele Funktionen?
Einfache Reinigung?
Preis

136,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

164,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

109,53 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen bei Ansehen bei Ansehen bei Ansehen bei

Der Fleischwolf zwischen heute und früher

Früher waren die Fleischwölfe meistens aus Metall. Damals war der manuelle Fleischwölfe gang und gebe im Küchensortiment eines Haushaltes. Wer das Fleisch verkleinern wollte, nahm das Gerät und investierte Zeit und Kraft in die Vorbereitung. Dies ist heute nicht mehr der Fall. Heutzutage, im 21. Jahrhundert, ist der Aufwand nicht mehr so groß wie früher. Heute gibt es elektrische Fleischwölfe, die aus gutem Material bestehen, die Zeit spart und einen großen Muskelaufwand vermeidet. Jedoch hat insgesamt die Qualität des Materials stark nachgelassen. Es sind im Gegensatz zu damals nur noch einzelne Teile aus Metall und der Rest mit Plastik bestückt. Dies ist auch notwendig, da ein Gerät aus vollem Metall viel zu schwer wäre.

Welche Möglichkeiten bietet ein elektrischer Fleischwolf?

Die Lebensmittel werden mit großer Kraft durch die Lochscheibe gepresst und in kurzen Abständen durch eine innen angebrachte Kreuzklinge abgeschnitten. Das wunschgemäß Gehackte fällt dann in einen Auffangbehälter oder wird mit einem passenden Aufsatz in Form gebracht (zum Beispiel beim Wursten). Aber auch für die Verarbeitung von knetbarem Teig ist ein elektronischer Fleischwolf bestens geeignet, zum Beispiel für Spritzgebäck bei dem der Teig mittels Förderschnecke durch einen formgebenden Aufsatz gepresst wird. Aber dies ist noch nicht alles. Durch einen elektrischen Fleischwolf haben sie sehr viele Möglichkeiten. Zum einen kann der Fleischwolf in der Gastronomie eingesetzt werden. Dabei geht es darum sehr viel Fleisch in kurzer Zeit zu verarbeiten.
Eine weitere Möglichkeit ist es den Fleischwolf als wusste Füller zu nutzen. Dazu nehmen Sie den Darm und hängen ihn auf einen extra Aufsatz. Aber man kann ein solches Gerät auch für beispielsweise vegetarische Dinge nutzen. So lassen sich Brotaufstriche, Smoothies und auch Tierfutter herstellen. Sie haben so viele Möglichkeiten, dass ein elektrischer Fleischwolf als ein Allrounder gilt. Auch hat sich die Technologie über die Jahre verändert. Gerade Hersteller wie Bosch, Bartscher, Kenwood, Caso, Kitchenaid, Krefft, Gefu, Jupiter, Philips, Tupperware und noch einigen mehr versuchen immer neue Innovationen auf den Markt zu bringen.

Einfach zu reinigen

Die Lochscheibe, die Klinge und die Förderschnecke werden durch einen Schraubverschluss zusammengehalten, wird diese entfernt können die Teile einzeln herausgenommen und gereinigt werden. Dies verhält sich auch so, wenn der Fleischwolf als Zubehör zu einem Kombigerät gehört.Ob Sie die Einzelteile in der Spülmaschine waschen können, müssen Sie vorher in der Anleitung nachlesen. Sollte kein expliziter Hinweis darauf zu finden sein, so vermeiden Sie das waschen mit der Spülmaschine. Gerade die Plastikteile können durch zu häufige Reinigung schnell brechen. Auch nicht rostfrei Metalle sind für Schaden anfällig. Zudem sind klingen sehr sensibel. Deswegen sollten dies selbst schärfend sein.

Wie wird ein elektrischer Fleischwolf zusammengebaut?

Um diese Frage zu beantworten, gibt es mehrere Wege. Die einfachste Möglichkeit ist, sich ein Video auf YouTube anzuschauen. Dabei gibt es manchmal wertvolle Erkenntnisse und eine schnelle Anleitung, welche Teile wie zusammenpassen. Möchten Sie jedoch lieber selbst die Erfahrung machen, so haben Sie bei jeder Lieferung eines elektrischen Fleischwolfs, eine Anleitung dabei. Lesen Sie sich diese gut durch. Beim zusammenbauen eines solchen Gerätes, gibt es nicht viel zu beachten. Die einzelnen Teile müssen in die passenden Öffnungen gesteckt werden. Dies erklärt sich eigentlich von selbst, da die Möglichkeiten begrenzt sind. Um mehr über die Anwendung zu erfahren, sollten Sie die zwei oben genannten Tipps auf jeden Fall befolgen.

Wie riskant ist ein elektrischer Fleischwolf?

Heutzutage sind elektrische Fleischwölfe kein Problem mehr für die Sicherheit. Die Geräte sind mit einem gewissen Sicherheitsstandard aufgebaut, so dass keine Unfälle mehr passieren können. Trotzdem der Hinweis, dass man Kinder nicht unbeaufsichtigt mit dem Gerät spielen lassen sollte. Denn gerade die kleinen Hände können sich bei Unaufmerksamkeit ganz schnell in dem Gerät befinden. Um den hohen Sicherheitsstandards zu genießen, sollte die Lagerung in einer trocknen Umgebung stattfinden. Dies ist wichtig, da der Fleischwolf eine Maschine und die Elektronik sehr sensibel ist. Außerdem ist eine lange Erhaltung der Sicherheit und des Zustandes im Sinne des Käufers. Deswegen sollten Reinigung, Pflege und die Lagerung immer berücksichtigt werden.

Das elektrischer Fleischwolf Fazit

Ein elektronischer Fleischwolf ist heute in fast jeder Großküche zu finden und auch in privaten Haushalten findet er immer mehr gefallen. In Zeiten in denen viele Menschen Ihre Lebensmittel lieber selbst verarbeiten darf ein elektronischer Fleischwolf natürlich nicht fehlen.

Ein elektronischer Fleischwolf nimmt Ihnen eine Menge Arbeit in der Küche ab und gibt Ihnen eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten beim Kochen kreativ zu werden und Ihre Rezeptideen zu verwirklichen. Ein elektrischer Fleischwolf bringt bei guter Qualität viel Freude in der Küche.

Ein elektrischer Fleischwolf im Video

 

Scroll Up