Skip to main content

Fleischwolf Test – Finde den passenden Fleischwolf!

BOSCH MFW 68660, Fleischwolf, 2200 WattDer Fleischwolf – Aus der modernen Küche ist er nicht mehr wegzudenken, der Fleischwolf. Es spielt keine Rolle ob Sie Fleisch, Fisch, Gemüse oder gar Obst zerkleinern wollen, dieses vielseitige Gerät zermalmt alles. Auch für das Herstellen von Würsten und auch für Spritzgebäck ist ein Fleischwolf gewappnet.
Hier wollen wir von Fleischwolf Test Sie mit den Informationen versorgen, die Sie benötigen, wenn Sie sich einen Fleischwolf kaufen.



Die Top 5 aus unserem Fleischwolf Test:

1234
Philips Fleischwolf HR2727/50 Bosch MFW67440 Fleischwolf 700 Watt Schwarz/Silber Lurch 10250 Bomann Fleischwolf FW 447 CB, 1200 Watt
Modell Philips Fleischwolf HR2727/50Bosch MFW67440 Fleischwolf 700 Watt Schwarz/SilberLurch 10250Bomann Fleischwolf FW 447 CB, 1200 Watt
Preis

113,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

104,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

23,74 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
MarkePhilipsBoschLurchBomann
Motorbetrieben
Leistung pro Minute2Kg3.5Kg-1.5Kg
Leistung1600W700W-1200W
Preis

113,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

104,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

23,74 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
OTTOMedia MarktidealoOTTO

Was ist ein Fleischwolf? Wie funktioniert er? – Dies alles in unserem Fleischwolf Test

Auch wenn es viele Varianten des Fleischwolfs gibt, so ist das Grundprinzip doch immer das gleiche wie BOSCH MFW 68660, Fleischwolf, 2200 Wattzu Großmutters Zeiten. Über einen Einfülltrichter wird das zu zerkleinernde Gut in den Fleischwolf gegeben.
Im Fleischwolf wird das Gut durch eine Förderschnecke vorzerkleinert und durch eine Lochmaske gepresst. Die Größe der Öffnungen in der Lochmaske ist dabei bestimmend wie grob oder fein das Ergebnis ausfällt.

Für welche Lebensmittel die einzelnen Geräte geeignet sind, welche Materialien und Antriebe eingesetzt werden und worauf Sie achten müssen, wenn Sie sich einen Fleischwolf kaufen, darauf gehen wir hier im Folgenden ein.

Wo kann ein Fleischwolf überall eingesetzt werden? Für was soll ich einen Fleischwolf kaufen?

Der Fleischwolf, der ursprünglich rein für die Verarbeitung von Fleisch vorgesehen war, hat in der heutigen Zeit ein wesentlich breiter gefächertes Anwendungsgebiet.

Auch für das Zerkleinern von Gemüse ist das Gerät im Fleischwolf Test bestens geeignet, zum Beispiel zum Zermahlen der Karotten für eine Rüblitorte oder auch für die Herstellung von Kloßteig oder Kartoffelpuffer (auch als Backers bekannt).

Und auch bei der Zubereitung von Gebäck sollte der Fleischwolf nicht fehlen, so können Sie den Gebäckteig durch einen entsprechenden Aufsatz drücken und so einen toll geformten Teigstrang für Ihre Gebäckstücke herstellen. Somit macht einen Fleischwolf kaufen für Küchenfreunde absolut Sinn.

Spritzgebäck

Bosch MUZ 45 SV 1 Spritzgebäckvorsatz NEU & OVPBei der Herstellung von Spritzgebäck ist der Fleischwolf eine große Hilfe. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie mit einem einfachen Mürbteig, einem Nussmürbteig oder einem anderen Teig arbeiten, er muss nur knetbar sein. Der Teig wird in den Einfüllstutzen gegeben und mittels Förderschnecke durch die eingelegte Pressform gedrückt. Welche Form Sie hierzu wählen bleibt gänzlich Ihnen überlassen. Welche Form Sie hierzu wählen bleibt gänzlich Ihnen überlassen.

Ein Vorteil dieser Methode ist der Umstand, dass der Teig durch den Pressvorgang schön geschmeidig wird und Sie den Teigstrang wunderbar in Form (z.B. Buchstaben oder Zahlen) legen können.

Gastro

Eine Gastronomieküche ohne Fleischwolf ist schlichtweg nicht vorstellbar. Die Vielseitigkeit des Wolfs wird hier voll ausgeschöpft. Ob Hackfleisch für Frikadellen und Hackbraten, Bratwürste, grober Leberkäse, Klöße und noch so viel mehr, wer eine Großküche hat wird sich definitiv einen Fleischwolf kaufen. Der Unterschied zum Privatbereich liegt dabei nur in der Größe und Leistung des Geräts, die Funktionen selbst sind dabei identisch. Ein Gastro-Fleischwolf ist dafür ausgelegt mehrere Kilo Fleisch auf einmal zu verarbeiten und arbeitet in der Regel mit einem 400 Volt Motor.

Fleischwolf mit Wurstbefüller

Einer der Aufsätze eines Fleischwolfs ist der sogenannte Wurstbefüller. Er ist überwiegend in der Gastronomie anzutreffen, Sie können ihn aber auch für Ihren privaten Fleischwolf kaufen. Dabei handelt es sich um ein längeres Rohr, welches direkt nach der Lochmaske am Fleischwolf angebracht wird.

Das Fleisch wird hierbei schon gewürzt und mit allen Zutaten (Zwiebeln, Kräuter) in den Trichter gegeben, das Vermischen erfolgt durch die Förderschnecke und das Pressen durch die Lochmaske. Nach der Lochmaske wird das Fleischgehäck nun durch das Rohr gedrückt und kommt am Ende des Rohres in der passenden Wurstform aus. Über das Rohr wird zuvor der Wurstdarm gezogen, so dass das austretende Fleischgehäck direkt in die Wursthaut geschoben wird.

Welche Fleischwolftypen gibt es?

Als gängigste Variante können Sie den elektrischen Fleischwolf kaufen. Dabei wird die Förderschnecke durch einen 230 Volt Motor angetrieben, was für einen kraftvollen und ausdauernden Vorschub sorgt. Hier sollte lt. Fleischwolf Test auf eine ausreichende Motorleistung geachtet werden, da die Maschine sonst schnell überlastet wird und stehen bleibt.

Die klassische Version des Fleischwolfs ist der Handantrieb. Hierbei wird via Handkurbel die Manueller Fleischwolf Aluminiumguss Zerkleinerer mit Handkurbel Größe 5 NEUFörderschnecke bewegt und das zu zerkleinernde Gut durch Muskelkraft durch die Lochmaske gedrückt. Den Handantrieb trifft man heute noch öfters an, er ist aber nur bedingt für die Herstellung von Hackfleisch oder Wurste geeignet, da dies sehr viel Kraft kostet. Der handgetriebene Fleischwolf findet seinen Zweck eher für die Weiterverarbeitung von schon vorgehacktem Fleisch (beim Wursten), Teig (z.B. für Spritzgebäck) und für das Zerkleinern von Gemüse oder Obst.

Seit relativ kurzer Zeit können Sie auch eine Küchenmaschine mit Fleischwolf kaufen. Bei diesem Kombigerät wurden mehrere Küchengeräte vereint die dann den gleichen Antrieb nutzen. In unserem Fleischwolf Test verfügen diese Kombigeräte in der Regel über einen Fleischwolf, eine Rührmaschine und einen Mixer. Zusätzlich können viele Kombigeräte durch Zubehörteile erweitert werden, zum Beispiel mit einem Schneidwerk. Auch andere Varianten sind möglich da die unterschiedlichsten Kombigeräte angeboten werden.

Welche Hersteller sind lt. Fleischwolf Test empfehlenswert?

Wer sich einen Fleischwolf kaufen möchte, will natürlich auch ein besonders gutes Gerät. Beim Fleischwolf Test schneiden folgende Hersteller besonders gut ab.

Die Firma Bosch führt eine breite Palette an Geräten und Zubehörteilen. Schon einige der pflegeleichten und einfach zu bedienenden Küchenmaschinen sind bei diversen Fleischwolf Tests als Testsieger hervorgegangen oder haben eine Topplatzierung erzielt.
Ebenfalls bekannt durch für seine sehr guten Ergebnisse bei unterschiedlichen Fleischwolf Tests ist die Firma Kenwood. Auch wenn einem der Name Kenwood eher in Bezug auf Hifi-Geräte und Lautsprecher geläufig ist, so hat die Firma Kenwood Elektrogeräte nichts mit seinem Namensvetter zu tun. Dennoch lohnt sich auf jeden Fall ein Blick auf die Kenwood Geräte zu werfen, wenn Sie sich einen Fleischwolf kaufen.

Während die Firmen Bosch und Kenwood mehr auf den privaten Haushalt fixiert sind, können Sie bei der Firma Krefft einen Fleischwolf erwerben, der für die Ansprüche im gastronomischen Bereich konzipiert ist. Dabei handelt es sich in der Regel um einen starken E-Motor für 230/400 Volt Anschlüsse der mit verschiedenen Aufsätzen bestückt werden kann.

Die Firma Jupiter ist mit einer der ältesten Hersteller von Küchengeräten. Vom klassischen, gusseisernen Fleischwolf mit Handkurbel bis zu hochwertigen Maschinen für die Gastronomie kann man hier jede Art von Fleischwolf kaufen. Dabei schneiden die Geräte von Jupiter bei jedem Fleischwolf Test immer gut ab.

Was kostet ein Fleischwolf?

Wenn Sie sich einen Fleischwolf kaufen möchten, stoßen Sie auf die unterschiedlichsten Preiskategorien. Beim Fleischwolf Test reichen die Preise von 10,00 Euro für einen einfachen Kunststoff-Fleischwolf mit Handgriff bis zum Kombigerät mit einem Preis von über 1000,00 Euro. Gastro-Maschinen liegen noch deutlich darüber. Daher sollte wohl bedacht sein welche Leistung und Ausstattung Ihr künftiger Fleischwolf haben soll.

In Punkto Folgekosten sollte auf ein möglichst umfangreiches Zubehör beim Kauf geachtet werden um kostenintensive Nachkäufe zu vermeiden. Ansonsten fallen nur die Reinigungskosten und der Stromverbrauch an, sollten Sie Sich einen stromgetriebenen Fleischwolf kaufen.

Wer lange Freude an seinem Fleischwolf haben möchte sollte sich gleich einen etwas höherwertigen Fleischwolf kaufen, der schon beim Kauf mit einem guten Zubehörsortiment ausgestattet ist. Vom Kauf von Billiggeräten aus östlichen Gefilden raten wir von Fleischwolf Test ab, sie gehen schnell kaputt und die Ersatzteile sind schwer.

Fleischwolf Test – Die perfekte Wurst selber herstellen

Wir hoffen, dass wir Sie beim Fleischwolf kaufen mit unserem Fleischwolf Test unterstützen konnten. Natürlich stehen Ihnen die Beiträge des Fleischwolf Tests immer und kostenlos zur Verfügung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen